Häppchenweise bessere Gastgeber:innen werden

23. 05. 2022 0 Kommentare

Wie schaffen wir lebendige Veranstaltungen? Das ist die „Ur-Frage“ des micelab:bodensee. Wie passend: Ist doch Lebendigkeit das, was uns in unserer Branche in den vergangenen zwei Jahren am meisten gefehlt hat. Große Veranstaltungen, Tagungen, Events, Seminare waren rar. Mehrtägige internationale Kongresse oder Messen gab es schon lange keine mehr. Die Partner:innen des micelab:bodensee sind jedoch am Ball geblieben: Bei der 9-teiligen micelab:expedition sammelten sie 2021 neue Impulse, teilten Erfahrungen und Wissen und gehen nun gestärkt – und ohne pandemiebedingte Einschränkungen – in den Sommer!

Dabei forschen und lernen sie ständig weiter: Impulse für eine lebendige Begegnungskultur liefert Kurator Michael Gleich nun in einer digitalen Postille. Die monatlichen micelab:extracts enthalten Informationen zum Lesen, Hören und Staunen. Dazu bereitet er Erkenntnisse aus verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen und Medien in leicht verständlichen Häppchen auf. Einzelne Kostproben teilen wir gerne mit Interessierten hier im Blog. Vielleicht machen sie auch Ihnen Appetit, weiter zu lernen und sich für eigene Veranstaltungen inspirieren zu lassen. Mit dem Ziel, noch bessere Gastgeber:innen zu werden.

Veranstaltungen sollen berühren

Zum Auftakt gibt es einen Tipp zum Reinhören: Im Podcast „Von der Meeting Industry zur Meaning Industry“ zeigen ein Praktiker und ein Wissenschaftler auf, welche Veranstaltungen zukunftsfähig sind. Urs Treuthardt, Geschäftsführer von Convention Partner Vorarlberg, und Lukas Zenk, Professor für Innovations- und Netzwerkforschung an der Donau-Universität Krems, beantworten im Gespräch mit Michael Gleich, wie man sinnstiftende Kongresse gestaltet. Dabei gilt es, die Veranstaltung den Bedürfnissen der Teilnehmer:innen anzupassen, um sie im Inneren zu berühren: Erreicht man Kopf, Herz und Körper, dann schafft man auch Raum für echte Begegnungen – und eine erfolgreiche, sinnstiftende Veranstaltung!

Zum Podcast geht’s hier

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 2?