Die Kunst der Begegnung

08. 08. 2022 0 Kommentare

micelab-explorer-Marbach-2017-(c)-Jaron-Gyger

Die amerikanische Mediatorin und Autorin Priya Parker liefert in ihrem TED-Talk einige praktische Ideen für gelingende Zusammenkünfte. Sie spricht unter anderem darüber, wie wichtig es ist, sich über den Zweck von Treffen bzw. Begegnungen im Klaren zu sein.

Gastgeber:innen sollten auf die Interaktion der Gäste bzw. der Teilnehmer:innen fokussieren, nicht etwa aufs Essen, den Blumenschmuck und das Fischmesser. Anhand konkreter Beispiele zeigt sie auf, wie Regeln eine besondere Atmosphäre schaffen können. So erzählt sie von der spontanen Idee bei einem Abendessen: Wer als erstes auf sein Handy schaut, bezahlt die Rechnung. Was aufs Erste simpel und witzig klingt, birgt großes Potenzial für die Menschen, die so miteinander eine wertvolle(re) Zeit verbringen wollen. Ihre Aufmerksamkeit gilt den anwesenden Freunden, nicht den virtuellen.

Priya Parkers Tipps sind sowohl für berufliche als auch private Begegnungen hilfreich. Ihr Vortrag dauert übrigens gehaltvolle - und unterhaltsame - zehn Minuten. Er ist auf Englisch mit guten deutschen Untertiteln.

Bekannt wurde Priya Parker durch ihr Buch „The Art of Gathering", das bislang leider nur auf Englisch erschienen ist.

Einen kostenlosen Leitfaden für neue kreative Wege, miteinander Zeit zu verbringen stellt Priya Parker auf ihrer Website zur Verfügung: zum Download

Tipp: Wenn Sie die micelab:extracts von Kurator Michael Gleich regelmäßig und in vollem Umfang beziehen möchten, melden Sie sich gerne bei anja@micelab-bodensee.com.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 3.